Beijinho do sul

Limitiert auf 4.000 handnummerierte Flaschen.
Lieferbar ab November 2018

In der Altstadt von Lissabon trinkt man in kleinen Stehbars abends gern einen Ginja, auch Ginjinha genannt, einen dunkelroten Sauerkirschlikör. Für Beijinho do Sul, portugiesisch für „Küsschen des Südens“, haben wir Sauerkirschen des Jahrhundert-Frühsommers 2018 aus dem Schwarzwald und dem Alten Land mazeriert und sehr behutsam destilliert. Diesen Sauerkirsch-Geist haben wir mit einem besonders würzigen Gin-Destillat zu Beijinho do Sul vermählt.

 
Beijinho-do-Sul_GIN-SUL_Sonderedition-2018_02.jpg

Streng limitiert und mit Liebe gemacht.

Nur 4.000 Flaschen unserer 2018er Gin Sul Sonderedition wurden abgefüllt. Jeder Tonkrug ist einzeln von Hand nummeriert.

Beijinho, gesprochen [bɜiˈʒiɲu] - das Küsschen.

Das Motiv auf der 2018er GIN SUL Sonderedition zeigt eine stolze Lissabonnerin mit der Ponte 25 Abril und der Jesus-Statue in Almada. Dazu Wacholderzweige, Sternanis, Kirschblüten und Sauerkirschen.


Beijinho-do-Sul_GIN-SUL_Sonderedition-2018_Ernte_03.jpg

Erntefrische Sauerkirschen

Für Beijinho do Sul haben wir Sauerkirschen vom Huber Hof aus Önsbach am westlichen Rand des Nordschwarzwaldes und aus dem Alten Land mazeriert und behutsam destilliert. Jetzt können wir es ja sagen: Die ein oder andere Kirsche hat es nicht bis ins Mazerat geschafft. Einfach zu lecker.

Beijinho-do-Sul_GIN-SUL_Sonderedition-2018_Stephan.jpg

Direkt vom Baum ins Mazerat

Gin Sul Gründer Stephan auf dem Obsthof Ramdohr in Hollern (Altes Land). Wenige Stunden nach der Ernte waren unsere Sauerkirschen bereits entsteint und in einer Alkohol-Wasser-Mischung mazeriert - so blieben alle tollen Aromen erhalten.

 
jahrhundert-sommer.png
 
 

Was für ein Kirschen-Jahr! Der Sommer 2018 war nicht nur einer der heißesten Sommer, sondern mit etwa 770 Sonnenstunden auch einer der sonnigsten seit Beginn der regelmäßigen Wettermessungen in Deutschland im Jahr 1881!

 

Kirsch-Mazerat

Die tief-dunkelrote Farbe und der intensive, unverfälschte Geschmack der leckeren Sauerkirschen aus dem Alten Land findet sich als Mazerat in Beijinho do Sul wieder. Es sorgt für die leichte Rosafärbung und rundet mit ein wenig Süße ab.

 Fleißig: Nelli, Doris und Pit beim großen Kirschen-Entsteinen.

Fleißig: Nelli, Doris und Pit beim großen Kirschen-Entsteinen.

 

Die Botanicals

Bester Bio Wacholder bildet auch für Beijinho do Sul die Mazerat-Basis. Ceylon-Zimt, Nelken und duftender Sternanis runden neben einigen weiteren Botanicals unseren Distilled Gin ab.

waage.jpg
 
IMG_6701.jpg
kuesschen.png
 

Beijinho do Sul ist unsere flüssige Liebeserklärung an den Ginja
und die Stadt des Lichts: Lissabon.

 

Griffkorken aus Kirschholz

Unsere „Beijinho do Sul“ Tonflaschen werden mit einem Naturkorken verschlossen, dessen Griff aus portugiesischem Kirschholz gefertigt ist.
Darin eingelassen ist das Motiv einer Fliese aus der Altonaer Spirituosen Manufaktur.


  Tobias Tietchen  ist einer der gefragtesten Tätowierer Deutschlands und seit vielen Jahren ein guter Freund des Hauses. Es ist das dritte Mal nach  Cruzeiro (2015)  und  Rota do Sul (2016) , dass er unsere Sonderedition gestaltet.

Tobias Tietchen ist einer der gefragtesten Tätowierer Deutschlands und seit vielen Jahren ein guter Freund des Hauses. Es ist das dritte Mal nach Cruzeiro (2015) und Rota do Sul (2016), dass er unsere Sonderedition gestaltet.

Liebe zu einem Beruf, die unter die Haut geht: den Hamburger Tätowierer Tobias Tietchen und unsere Destillateurin Doris verbindet nicht nur die Leidenschaft zu ihrem jeweiligen Handwerk, sondern seit diesem Sommer auch das Motiv von Beijinho do Sul, das ihr Tobi tätowiert hat.

Drinks PLEASE!

Beijinho-Tonic

Cheers cherry!
6cl Beijinho do Sul • 1cl Kirschsirup • 1cl frischer Zitronensaft.
Mit Tonic-Water im Highball-Glas auf Eis servieren und anschließend mit einer eingelegten Sauerkirsche garnieren.

Collins Kiss

5cl Beijinho do Sul, 1,5cl Zitronensaft, 1 Barlöffel Vanillezucker, 5 entsteinte Kirschen.
Alles eiskkalt shaken, doppelt abseihen in ein Highball-Glas mit frischen Eiswürfeln und mit Soda toppen.
Deko: Frische Kirschen am Zweig und Zitronenzeste.

Ginja Gimlet

5cl Beijinho do Sul, 1,5cl Lime Juice Cordial, 1 Spritzer Zitrone. Kalt rühren und auf frische Eiswürfel in einen Tumbler abseihen. Mit einer Zitronenzeste garnieren.

Fadotini

6cl Beijinho do Sul, 0,5cl Rosé Wermut. Im Rührglas auf Eis kalt rühren. In eine gefrostete Martinischale abseihen und mit einer Sauerkirsche garnieren.

Saudade Sour

5cl Beijinho do Sul, 2cl Zitronensaft, 2cl Zuckersirup und 1 halbes Eiweiß. Kalt shaken, doppelt abseihen auf frische Eiswürfel in eine Coupette. Mit einer Zitronenzeste garnieren.


 

Obrigado!

Die portugiesische Fadista Cláudia Madur hat zu unserer modernen Interpretation von Fado gesungen. Obrigado, Cláudia! Komponiert und arangiert wurde der Song von dem Hamburger Produzenten Pat Benzner und Serhat Sakin - die Gitarre spielt Roland Cabezas. Unseren Film hat Patrick Wulf von Bildreich Hamburg mit Joel Vila vor Ort in Lissabon und Hamburg gedreht und geschnitten. Danke Tobias Tietchen für die tolle Illustration und vielen Dank auch an den Obsthof Ramdohr aus Hollern und den Huber Hof Önsbach für Ihre Hilfe und die leckeren Kirschen. Obrigado Garrafeira Soares e Solbel pela vossa ajuda. E obrigado ao Restaurante Atira-te ao rio! Und last but not least: Danke Katharina für Dein Organisationstalent, Deine Liebe zu Portugal und die gemeinsame Zeit. Viel Glück und Freude auf Deinem neuen Weg.

 

Die Sondereditionen der letzten Jahre:

Ruby Sul (2014), Cruzeiro do Sul (2015) , Rota do Sul (2016) und Kleine Freiheit (2017) sind leider vollständig vergriffen. Nur noch vereinzelt sind Flaschen bei Raritätenhändlern oder auf Auktionsplattformen zu finden.

Beijinho-2018.jpg

Beijinho do Sul Distilled Gin (2018)

Fotos in hoher Auflösung zum Download:
Download Freisteller
Download Moodbild 1Moodbild 2Moodbild 3

Voraussichtlich erhältlich ab 11/2018 in der Destillerie, bei unseren geschätzten Partnern im Handel und in der gehobenen Gastronomie.


sauerkirsche-tattoo.png
gin-ja.png